3. Juli 2016

Veröffentlichungen

Broschüre: Mannomann*! Wegweiser für Männer und Väter in Bremen

Die Broschüre „Mannomann*! Wegweiser für Männer und Väter in Bremen“ ist ausdrücklich für Jungen und Männer jeden Alters gemacht. Hier sind Anlaufstellen und Treffpunkte, Orte für Informationsaustausch, Beratung, Gespräche und Unterstützung (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) zusammengestellt. Sie betreffen viele Lebenslagen: Das Erwachsenwerden, Vaterschaft und Elternzeit, Familienalltag, Freizeit und Gesundheit und vieles mehr. Sie können die Broschüre in den Sprachen: Arabisch, Englisch, Französisch, Türkisch und Farsi als pdf- Datei herunterladen oder gedruckt bei der Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport, Referat 21 bestellen. Ansprechperson: petra.borgmann-goertz@soziales.bremen.de

Die deutsche Broschüre finden Sie hier.
Weitere Sprachen finden Sie hier.

 

Health in School policies – Gesundheit als Teil schulischer Bildung
in der Fachzeitschrift Impu!se, Ausgabe 104, 2019 (S.26)

In der September-Ausgabe 2019 der Fachzeitschrift „Impu!se für Gesundheitsförderung“ (Ausgabe 104) wird der aktuelle Stand im Projekt „Gesundheitsfachkräfte an Bremer Schulen – GefaS“ vorgestellt und Entwicklungen im Feld diskutiert.
Die Zeitschrift finden Sie hier.

 

„Gesundheitsfachkräfte an Bremer Schulen: Modellprojekt gestartet“
in der Fachzeitschrift Impu!se, Ausgabe 101, 2018 (S.24-25)

In der Fachzeitschrift „Impu!se für Gesundheitsförderung“ (Ausgabe 101) wird das Modellprojekt „Gesundheitsfachkräfte an Bremer Schulen“ vorgestellt.
Die Zeitschrift finden Sie hier.

 

„Neustart der LVG Bremen in Kooperation mit der LVG & AFS“
in der Fachzeitschrift Impu!se, Ausgabe 91, 2016 (S. 21-22)

In der Fachzeitschrift „Impu!se für Gesundheitsförderung“ (Ausgabe 91) stellt sich die LVG Bremen in einem Artikel mit ihren neuen Aktivitäten vor.
Die Zeitschrift finden Sie hier.

 

„Von gefühlt zu gemessen. Einführung in die Grundtechniken des Projektsmanagements und der Qualitätsentwicklung in Prävention und Gesundheitsförderung“, 2011

Die vorliegende Broschüre ist als Praxishilfe für all diejenigen gedacht, die sich in die Grundlagen des Projekt- und Qualitätsmanagements einarbeiten möchten. Es handelt sich um eine Einführung in vier Basistechniken. Diese sind: Ziele eingrenzen, Indikatoren identifi zieren, Strategien bestimmen und Maßnahmen entwickeln. Die Broschüre finden Sie hier.

 

„Gesund alt werden in Bremen. Informationen – Erfahrungen – Praxisbeispiele“, 2010

In der Broschüre „Gesund alt werden in Bremen. Informationen – Erfahrungen – Praxisbeispiele“ sind Informationen zur gesundheitlichen Situation älterer Menschen in Bremen zusammengestellt. Darüber hinaus wurden 22 Einrichtungen aus den Sozialen Stadt Gebieten in Bremen befragt, welche Möglichkeiten sie nutzen, die Gesundheit im Alter zu fördern. Mit den Interviewergebnissen können Anregungen, Erfahrungswerte, Ideen aber auch Grenzen der Angebotsgestaltung aufgezeigt werden. Im Fokus stehen Angebote aus den Bereichen „Bewegung, gesunde Ernährung und soziale Teilhabe“ und u. a. die Fragen: Welche Angebote haben sich bewährt? Welche Zielgruppen werden erreicht? Welche Aspekte spielen bei der Angebotsgestaltung eine Rolle? Und welche Partnerinnen und Partner braucht es für die Angebotsentwicklung.
Die Broschüre finden Sie hier.