30. Mai 2016

Aktuelles

Leichte und Einfache Sprache in der Gesundheitsförderung
22. März 2021, Online-Fortbildung
Nach dem erfolgreichen Start der Fortbildungsreihe „Gesundheit konkret!“ im Jahr 2020, wird diese auch in 2021 fortgeführt. Der Fokus der Fortbildungsreihe liegt auf dem Erlernen von Methoden, dem professionelle Austausch und der Ideenentwicklung in der Gesundheitsförderung und Prävention.

Die erste Fortbildung im Jahr 2021 widmet sich dem Thema „Leichte und Einfache Sprache in der Gesundheitsförderung“.
Neben einer theoretischen Einführung ins Thema werden praktische Übungen zur Einfachen Sprache und niedrigschwelligen
Kommunikation durchgeführt. Dabei werden insbesondere folgende Fragen beleuchtet:

  • Was bedeutet Leichte und Einfache Sprache? Und wo ist der Unterschied?
  • Wie und wann wende ich Leichte und Einfache Sprache an?
  • Warum ist das Thema für meine Arbeit relevant?
  • Wie kann das Konzept der Leichten und Einfachen Sprache in den Arbeitsfeldern der Gesundheitsförderung genutzt werden?

Weitere Informationen finden Sie hier.