30. Mai 2016

Aktuelles

Geflüchtete Jugendliche im Quartier
23. November 2017, Bremen

Die meisten Betreuungs-, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen in Bremen werden auch von geflüchteten Jugendlichen genutzt. Einige dieser Jugendlichen haben Schlimmes wenn nicht sogar Traumatisches erlebt. Doch auch ohne diese Erfahrungen ist das Ankommen in einer fremden Umgebung ohne Kenntnisse der Landessprache mit viel Stress und psychischem Druck verbunden. Mit dem Workshop soll gezeigt werden, wie sich belastende Situationen auf die seelische Gesundheit geflüchteter Jugendlicher auswirken und welche Instrumente sowie Methoden im Umgang mit geflüchteten Jugendlichen eingesetzt werden können.

Weitere Informationen finden Sie hier.