30. Mai 2016

Aktuelles

Aktuelle Meldungen

Presseauftakt Projekt „Fachkräfte für Prävention und Gesundheitsförderung an Schulen“
am 27. August 2018, Bremen
In zwölf Grundschulen in Bremen und Bremerhaven werden seit diesem Schuljahr sieben „Fachkräfte für Prävention und Gesundheitsförderung“ eingesetzt. In dem Modellprojekt geht es darum, die Gesundheitsressourcen von Schüler*innen in Stadtteilen mit sozialen Herausforderungen zu stärken. Die LVG Bremen in Kooperation mit der LVG & AFS ist gemeinsam mit dem Gesundheitsamt Bremen für die Koordination und Leitung dieses Projektes verantwortlich. Am 27.08.2018 wurde das Projekt an einer der beteiligten Grundschulen vorgestellt. Katharina Nussbaum, eine der neuen Fachkräfte, wurde bei ihrer Arbeit begleitet.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Anstehende Veranstaltungen

Regionalkonferenz Bremen: Alt bedeutet nicht gleich alt – Gesund wohnen und leben im Quartier
25. Oktober 2018, Bremen
Wie kann das gewohnte Quartier für seine Bewohner*innen bis ins hohe Alter ein Zuhause und ein Ort zum Wohlfühlen bleiben? Um dieser Frage nachzugehen solle auf der 6. Bremer Regionalkonferenz die Bedeutung des Quartiers für die Lebensqualität im Alter herausgestellt und diskutiert werden.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Elternangebote für ALLE
07. November 2018, Bremen
Die intensive Zusammenarbeit zwischen sozial benachteiligten Eltern und Kitas ist aus gesundheitsförderlicher Perspektive sinnvoll und stärkt Eltern den Rücken. Die vom Projekt „Bremer Elternwerkstatt“ organisierte Fachtagung hat praxisnahe Anregungen für die Erhebung von Elternbedarfen und niedrigschwellige Herangehensweisen im Gepäck.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Alleinerziehend gesund bleiben. Beispiele guter Praxis im Land Bremen

22. November 2018, Bremen

Mit der Veranstaltung möchten wir den bestehenden Dialog mit den Akteur*innen und Entscheidungsträger*innen im Land Bremen fortsetzen. Nach einem einführenden Vortrag von Prof. Dr. Raimund Geene werden im Rahmen von Workshops Praxisbeispiele aus Bremen und Bremerhaven zu den Themen Gesundheitsförderung im Quartier, Arbeitsförderungsmodelle für Alleinerziehende und Netzwerke für Alleinerziehende beleuchtet. Daran anknüpfend erfolgt eine interdisziplinäre Diskussion zu möglichst konkreten Handlungsstrategien und zu gemeinsamen Perspektiven der Gesundheitsförderung von Alleinerziehenden im Land Bremen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

2. Forum Migration/Flucht und Behinderung
22. November 2018, Bremen
Die zweite Veranstaltung des Forums „Migration/Flucht und Behinderung“ beschäftigt sich inhaltlich mit den Themen Kommunikation und Vernetzung. Zentrale Fragestellungen betreffen den Einsatz von Sprachmittler*innen sowie die Vernetzung der Akteur*innen des Unterstützungssystems für behinderte Menschen mit den Bereichen der Flüchtlingshilfe sowie der Migrations- und Integrationsarbeit.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Gesundheitsförderung und Prävention inklusiv gedacht
06. Dezember 2018, Bremen
Im Rahmen der Fachveranstaltung soll über Ansätze einer teilhabeorientierten Gesundheitsförderung diskutiert werden. Neben einführenden Vorträgen zeigen mehrere Praxisbeispiele aus den Bereichen Gesundheitskompetenz, Empowerment und Bewegungsförderung wie Konzepte umgesetzt werden können.
Weitere Informationen finden Sie hier.